Home  Druckversion  Sitemap 

Pinien

pini1.jpg Den Kabelstrang (100 Adern) halbieren und die Stämme durch Verlöten fixieren..
pini2.jpg Die 50 Adern zu 10 Kronenästen verdrillen , verzweigen und verlöten. Alte Pinien haben eine rissige aus grauen Platten bestehende Rinde. Dies kann man beim Löten durch Unregelmäßigen vorbereiten. Grundieren und Stamm und Äste "steingrau" (Revell 361 75) anmalen.
Das typische Schirmdach älterer Pinien  bereite ich aus Noch 95750 Poly-Fiber vor

 

CMS von artmedic webdesign