Le Mistral

Der Mistral bediente die Strecke Paris-Nizza von 1950 bis 1982. Er wurde vom TGV abgelöst. Die Züge waren bis 150 km/h schnell und brauchten für die Strecke Paris-Nizza 9 Stunden. Die INOX Wagen aus rostfreiem Stahl galten als Luxuswagen. In den neueren Zügen waren Klimaanlagen installiert, die von einem Genaratorwagen betrieben wurden.

 

Lok CC71 Gehäuse von Atlas, Fahrgestell Märklin BR103

Wagen Gehäuse von Atlas , Fahrgestell Märklin 8713 u.a. D-Zug-Wagen

Generatorwagen Gehäuse von shapeways, Fahrgestell